Jetzt anmelden: Land in Sicht?! - 5. Plenum der LAG Kinder- und Jugendarbeit, 25. April 2018, Schabernack Güstrow

02.03.2018

Das Zentrum für Praxis und Theorie der Jugendhilfe e. V., Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung, bietet in Kooperation mit der LAG Kinder- und Jugendarbeit M-V ein Plenum zu Fragen der Zukunft der Jugendarbeit in MV für Fachkräfte aus allen Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendarbeit, der Jugend- und Schulsozialarbeit, aus den Jugendämtern und weitere Interessierte an.

Sind wir ein kleiner Kutter oder ein prächti-ges Kreuzfahrtschiff in den Weiten des Meeres?
Eine Frage, die wir uns als Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit in Mecklenburg-Vorpommern aus unterschiedlichen Per-spektiven heraus zum 5. landesweiten Plenum stellen wollen.

Im Rahmen des diesjährigen Plenums blickt die LAG Kinder- und Jugendarbeit M-V in die Zukunft und ihre Möglichkeiten.

Ist da fruchtbares Land in Sicht oder sehen wir die Insel vor lauter Wasser nicht?

Gemeinsam mit den Fachkräften der Kinder- und Jugendarbeit und Jugend- und Schulsozialarbeit, sowie der Landespolitik und  jungen Menschen, wollen die Veranstaltenden an diesem Tag zuhören, mitreden und aktiv gestalten.


Weitere Informationen:


Quelle: Pressemitteilung der LAG Kinder- und Jugendarbeit MV