Captain Vote spielen und Kinokarten gewinnen – Aktion der EJM zur Bundestagswahl 2017

11.09.2017

Captain Vote hat die Zukunft gesehen, die folgt, wenn niemand mehr zu Wahl geht – und sie sieht alles andere als bunt aus.

Grafik: www.captainvote.de, EJM
Grafik: www.captainvote.de, EJM

Zur Bundestagswahl 2017 hat die Evangelische Jugend Mecklenburg in Zusammenarbeit mit erfahrenen Gamedesignern ein Online-Spiel entwickelt.

Im Sidescroller ist es die Aufgabe, sich durch die grauen Hochhausschluchten der gleichgeschalteten Zukunft im Jahr 2033 zu manövrieren. Mit seinem Vergangenheitsblick kann Captain Vote alle Wahlzettel sehen, die im Wahljahr 2017 nicht abgegeben wurden. Je mehr er einsammelt, umso bunter sieht es im Jahr 2033 aus. Doch Vorsicht: auch die Wahlzettel der berüchtigten Totenkopfschnäuzer schwirren durch die Gegend.

Für seine besten Helfer hat der Captain ein Dankeschön: Ab sofort schenkt er jede Woche bis zur Wahl dem/der Wahlretter/-in mit den meisten Punkten einen Kinogutschein für ein Kino seiner/ihrer Wahl*.

Spiel Captain Vote 2 auf captainvote.de und mach einen Screenshot von deinem Punktestand. Lade dann deinen Screenshot auf ejm.de/captainvote hoch und gib deine Kontaktdaten an.

Alternativ kannst du auch über Facebook teilnehmen: Einfach dort den Screenshot posten und eine PM an Captain Vote. Rette jetzt die Wahl auf www.captainvote.de!


Weitere Infos:



Quelle: Presseitteilung der EJM