Medienkompetenz-Preis MV 2019 ausgeschrieben

27.11.2018

Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern und das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern schreiben für 2019 im Rahmen von FiSH, dem Film-festival im StadtHafen Rostock, zum vierzehnten Mal den Medienkompetenz-Preis aus.

In den Kategorien schulische Projekte sowie außerschulische Projekte werden die innovativsten Medienprojekte des Landes prämiert. Vergeben werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 3000 €.

Eingereicht werden können:

  • Projekte von Schulklassen, Bildungsträgern, Gruppen aus Freizeit- und Kindereinrichtungen, Vereinen, Jugend- und Senioreninitiativen sowie Privatpersonen aus MV
  • Projekte, in denen Medienkompetenz vermittelt wurde
  • Projekte, die 2018/2019 in MV begonnen oder realisiert wurden
  • Projekte von allen Altersgruppen


Einreichschluss ist der 18. Januar 2019.


Weitere Informationen:


Quelle: www.fish-festival.de